Belle Époque


Belle Époque
Belle Époque 〈[bɛl epɔ̣k] f.; - -; unz.〉 Epoche eines geistigen u. wirtschaftlichen Aufschwungs in Frankreich zu Beginn des 20. Jh. [frz., eigtl. „schöne Epoche“]

* * *

Belle Époque [bɛle'pɔk ], die; - - [aus frz. belle = schön, heiter u. époque = Epoche]:
Zeit eines gesteigerten Lebensgefühls in Frankreich zu Beginn des 20. Jh.s.

* * *

Belle Époque
 
[bɛle'pɔk; französisch »schöne Epoche«] die, - -, in Frankreich die Zeit von etwa 1890 bis 1914, trotz innenpolitischer Krisen (Dreyfusaffäre, Trennung von Kirche und Staat) gekennzeichnet durch eine allgemeine Hochstimmung. Getragen wurde die Belle Époque vom mittleren und gehobenen Bürgertum der Dritten Republik, das den Adel in wichtigen staatlichen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Positionen und Funktionen abgelöst hatte.
 
Vor dem Hintergrund äußeren Friedens entfaltete sich zunehmender Wohlstand; technischer Fortschritt, die Modernisierung der Industrie und des Verkehrswesens sowie eine stabile Währung sorgten für einen wirtschaftlichen Aufschwung, der jedoch zunächst im Wesentlichen nur den Städten im Norden Frankreichs, v. a. Paris, zugute kam. Das gehobene Bürgertum kopierte mit einem aufwendigen Lebensstil die bis dahin weitgehend dem Adel vorbehaltenen Gewohnheiten; die Arbeiterklasse, deren Lebensstandard sich ebenfalls verbesserte, übernahm ihrerseits zum Teil bürgerliche Lebensgewohnheiten. - Stark wurde das gesellschaftliche Leben betont. Höhepunkte der »Saison« waren die zahlreichen öffentlichen Bälle, Wohltätigkeitsveranstaltungen und Pferderennen, Schauspiele und Opern. - Im privaten Kreis kam man zu Redouten, Diners und Soireen zusammen. Mittelpunkt der bürgerlichen Wohnung war der nach heutiger Auffassung überladen eingerichtete Salon, in dem Gäste empfangen wurden.

* * *

Belle Époque [bɛle'pɔk], die; - - [aus frz. belle = schön, heiter u. époque = Epoche]: Zeit eines gesteigerten Lebensgefühls in Frankreich zu Beginn des 20. Jh.s.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Belle Époque — Belle Époque …   Deutsch Wörterbuch

  • Belle Epoque — Belle Epoque …   Deutsch Wörterbuch

  • Belle Epoque — Belle Époque Pour les articles homonymes, voir Belle Époque (homonymie) …   Wikipédia en Français

  • Belle époque — Pour les articles homonymes, voir Belle Époque (homonymie) …   Wikipédia en Français

  • Belle Époque — [bɛleˈpɔk] (frz. für „schöne Epoche“) ist die Bezeichnung für eine Zeitspanne von etwa 30 Jahren um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert, hauptsächlich in Europa. Die genaue Datierung ist nicht verbindlich geregelt. Meist wird die Zeit von 1884… …   Deutsch Wikipedia

  • Belle Epoque — (Познань,Польша) Категория отеля: Адрес: ul.Prusa 6, Ежице, 60 820 Познань, Польша …   Каталог отелей

  • Belle Epoque — may refer to:*Belle Époque, a period in European history that began during the late 19th century and lasted until World War I * Belle Époque (film) , a 1992 Spanish film directed by Fernando Trueba *Belle Epoque (band), a European disco music… …   Wikipedia

  • Belle Epoque — (Шинон,Франция) Категория отеля: 2 звездочный отель Адрес: 14 Avenue Gambetta, 37500 Шино …   Каталог отелей

  • Belle Epoque — (Graglia,Италия) Категория отеля: Адрес: Via Casale Campiglie 2, 13895 Graglia, Италия …   Каталог отелей

  • belle époque — belle epoque [be lā pôk′] n. 〚Fr〛 [also B E ] the era of elegance and gaiety that characterized fashionable Parisian life in the period preceding WWI * * * belle é·poque (ā pŭkʹ) n. An era of artistic and cultural refinement in a society,… …   Universalium